Richtlinie für den Heiz- und Energiekostenzuschuss Ukraine-Hilfe 2022

Richtlinie für den Heiz- und Energiekostenzuschuss Ukraine-Hilfe 2022

Die Höhe des Heizkostenzuschusses beträgt einmalig € 250,00 pro Haushalt. Der Energiekostenzuschuss Ukraine-Hilfe in der Höhe von einmalig € 250,00 pro Haushalt kann mit dem selben Formular beantragt werden. Für die Gewährung des Zuschusses sind die Netto-Einkommensgrenzen laut Richtlinie heranzuziehen.

Anträge können im Zeitraum vom 15. März bis 31. Dezember 2022 gestellt werden. Antragsformulare liegen in der Wohnsitzgemeinde auf bzw. können im Anhang abgerufen werden.