Richtlinie für den Heizkostenzuschuss 2021/2022

Richtlinie für den Heizkostenzuschuss 2021/2022

Das Land Tirol gewährt für die Heizperiode 2021/2022 einen einmaligen Zuschuss zu den Heizkosten. Die beiliegende Richtlinie gilt als Grundlage für eine berechtigte Antragstellung.

Um die Gewährung des Heizkostenzuschusses kann zwischen 1. Juli 2021 und 30. November 2021 angesucht werden.

Die Höhe des Heizkostenzuschusses beträgt einmalig € 250,00 pro Haushalt. Für die Gewährung des Zuschusses sind die Netto-Einkommensgrenzen laut Richtlinie heranzuziehen. Antragsformulare liegen in der Wohnsitzgemeinde auf.