UMMADUM, die Mitfahrbörse der anderen Art, startet im Zillertal ab März 2020

UMMADUM, die Mitfahrbörse der anderen Art, startet im Zillertal ab März 2020

Das Tiroler Start-Up ummadum startet ab März 2020 auch im Zillertal.

Mit der "ummadum-App" wird gemeinsames Pendeln gefördert.

Berufspendler, Beschäftigte und Bewohner können mittels der App ihre Fahrten anbieten oder eine passende Mitfahrgelegenheit finden. Dabei verdienen Fahrer und Beifahrer Punkte. Diese Punkte können im regionalen Handel eingelöst werden.

 

Wie funktioniert ummadum?

- Die "ummadum"-App im AppStore oder bei GooglePlay auf das Smartphone herunterladen und sein Profil erstellen.

- Als Fahrer Fahrten anbieten und nach Abschluss geteilter Fahrten Punkte sammeln.

- Mitfahrer holen sich ihre Gratispunkte mittels QR-Code-Scan ab und kaufen selbst Punkte zu, um damit die Mitfahrten zu

bezahlen.

- Gesammelte Punkte können bei den lokalen ummadum-Partnern (in der "ummadum-App" zu finden) eingelöst werden.

- Einen Kilometer mitfahren kostet zehn Punkte = 10 Cent.